Farbprüfstationen

GTI CVX-Systeme

sind besonders für den Einsatz im Drucksaal entwickelt worden. Funktionelles Design in vier verschiedenen Größen, auch für großformatige Verpackungsdrucke. Alle GTI Systeme erfüllen die Bedingungen des D50 ISO Standards 3664-2009 für Lichtqualität und –intensität, Beleuchtungs- und Betrachtungssymmetrie, Umgebungsbedingungen und Gleichmäßigkeit!

D50 Normlich-Farbbetrachtungssysteme vom 3B bis 7B und Großformat. Horizontale und vertikale Betrachtungsflächen. Modernste symmetrische Farbprüfleuchten. Neueste, elektronische Vorschaltgeräte und dünne T8 Leuchtstoffröhren. Verbesserte Reflektorentechnik. Das elektronische Lichtüberwachungssystem „LiteGuard II“ zeigt nicht nur die genutzten und noch zu nutzenden Betriebsstunden an, sondern auch die Aufwärmphase und signalisiert die Betriebsbereitschaft. In vier verschiedenen Größen. Neutral graue Munsell N7/ Lackierung. Stabiles, hygienisches und pflegeleichtes Metallgehäuse und Untergestelle. Nichtalternde Streuscheibe für gleichmäßige Ausleuchtung. Inklusiv seitlichem Fremdlichtschutz. Mit umfangreichem Zubehör kombinierbar. CVX-3052 und CVX-3 können auch mit 2 (/DS – z.B. D50 und D65) oder 3 (/M – z.B. D50, TL84 und A) verschiedenen Lichtarten geliefert werden.

CVX Farbbetrachtungssysteme

Produktvideo CVX-Systems
Quelle: Youtube

Farbprüfstationen

GTI EVS System

sind in einem modernen Design für alle Bereiche entwickelt worden. In drei verschiedenen Größen können diese Geräte im Büro oder in der Fertigung  eingesetzt werden. Alle GTI Systeme erfüllen die Beingungen des D50 ISO Standards 3664-2000 für Lichtqualität, Lichtintensität, Beleuchtungssymmetrie, Betrachtungssymmetrie, Umgebungsbedingungen und Gleichmäßigkeit.

D50 Normlicht Farbbetrachtungssysteme für das A3+, 0B und 3B Format. Horizontale und vertikale Betrachtungsflächen. Modernste, asymmetrische Farbprüfleuchten. Neueste elektronische Vorschaltgeräte und dünne T8 Leuchtstoffröhren. Verbesserte Reflektorentechnik.

Das elektronische Lichtüberwachungssystem “LiteGuard II” zeigt nicht nur die genutzten und noch zu nutzenden Betriebstunden an, sondern auch die Aufwärmphase und signalisiert die Betriebsbereitschaft. In drei verschiedenen Größen. Neutral graue Munsell N/7 Lackierung. Stabiles, hygienisches und pflegeleichtes Metallgehäuse und Untergestelle. Nicht alterende Plexiglasscheibe.
Alle EVS-Systeme können auch ohne Untergestell auf dem bestehenden Tisch aufgestellt werden. Tischerhöhungen und Schubladeneinsätze sind trotzdem verwendbar.

EVS Farbbetrachtungssysteme

Produktvideo EVS (englisch)
Quelle: Youtube

Farbprüfstationen

VPI Vertical Print Inspector

GTI VPI-Systeme sind in einem modernen Design für alle Bereiche entwickelt worden. Die vertikalen Betrachtungsflächen erlaubt die Beurteilung auch von großen Druckformaten. In drei verschiedenen Größen können diese Geräte im Büro oder in der Fertigung eingesetzt werden und benötigen nur eine geringe Stellfläche. Alle GTI Systeme erfüllen die Bedingungen des D50 ISO Standards 3664-2009 für Lichtqualität, Lichtintensität, Beleuchtungssymmetrie, Betrachtungssymmetrie, Umgebungsbedingungen und Gleichmäßigkeit!

D50 Normlicht-Farbbetrachtungssysteme fürs 0B, 3B und größere Formate. Vertikale Betrachtungsflächen. Modernste, symmetrische Farbprüfleuchten. Neueste, elektronische Vorschaltgeräte und dünne T8 Leuchtstoffröhren. Verbesserte Reflektoren Technik. Das elektronische Lichtüberwachungssystem “LiteGuard II” zeigt nicht nur die genutzten und noch zu nutzenden Betriebstunden an, sondern auch die Aufwärmphase und signalisiert die Betriebsbereitschaft. Neutrale graue, Munsell N7/ Lackierung. Stabiles, hygienisches und pflegeleichtes Metallgehäuse und Untergestelle auf Rollen. Nichtalternde Plexiglas-Scheibe. Die magnetische Klemmleiste kann überall auf den Betrachtungsflächen angebracht werden.

Vertikale Print Inspektoren Gruppenfoto

Produktvideo VPI
Quelle: Youtube

Menü